Vita

Freischaffend in Berlin und Dortmund

Seit 2003 Professur an der Fachhochschule Dortmund
Fachbereich Design für Plastisches Gestalten /
Angewandte Formgestaltung

Seit 2010 aktiv in der Gesellschaft für Künstlerische
Gestaltungslehren in der Hochschulausbildung

Seit 1999 Mitglied und kuratorische Arbeit
im Kunstverein Alte Schule Baruth

1999 Atelierstipendium des Landes Brandenburg

1997 EInjährige Ausstelllungsreihe
´ Für Freunde und Verwandte ´. Cottbus

1995 - 2003 Künstlerische Mitarbeiterin an der BTU Cottbus Fachbereich Architektur, Lehrstuhl Plastisches Gestalten
bei Prof. Jo Achermann

1995 Villa Flath Stipendium Bad Segeberg

1985 - 94 Studium an der HBK Braunschweig
und Bildhauerei Kunstakademie Stuttgart
zuletzt bei Prof. Micha Ullman

1964 geboren in Braunschweig


--------------------------------------------


links

Lehre / / Der Weissraum.

Kunstverein Alte Schule Baruth

GKG e.V. Gesellschaft für künstlerischen Gestaltungslehren
in der Hochschullausbildung



Ausstellungen

2017 `Räume verrutschen` (E)
SchönebergerART

2017 `Black Box`
Inszenierung zum 20 jährigen Jubiläum
des Kunst- und Kulturverein Alte Schule Baruth

2017 `Raum_Fahrt`
Symposion in Bedburghau

2016 ´Kartenhäuser´ ( E)
Galerie Zwitschermaschine / SchönebergerART

2016 ´Hashtag II´, HImmel und Erde.
Fotoausstellung im Kunst- und Kulturverein Baruth

2015 ´Der Untergang des Raumes ist programmiert´ (E)
SchönebergerART

2015 ´Ortsumgehung ´
Kunst- und Kulturverein Alte Schule Baruth

2015 ´Autopoiesis ´
Nominierung zum Kunstpreis des
HAUS am KLEISTPARK Berlin

2014 ´Hinter der Wand ´ (E)
Schönebergerart

2014 ´ Burkhard Binder´
Kunst- und Kulturverein Alte Schule Baruth

2013 ´ Möglicherweise eine Küchenbaustelle´
Schönebergerart

2013 ´ Kolonie im Haag´ Kunstverein Baruth

2013 ´ Tiefgang´ Höhler Biennale Gera

2013 ´ Out of my mind´ Galerie Brotfabrik Berlin (E)

2012 ´ Die Treppe´ Schöneberger Atelierrundgang

2012 ´ Flotation Toy Warning ´
Kunstverein Alte Schule Baruth (E)

2012 ´ Heim_Spiel ´ Frauenmuseum Berlin

2012 ´ Was das Herz begehrt ´
Teilnahme Buchkunstprojekt Dortmund

2011 ´ Cordula Sauer & Gäste ´ Woga 11 in Wuppertal

2011 ´ Best of Papa Jo´s´ Dieselkraftwerk Cottbus

2011 ´ Farblos ´ Kunstverein Alte Schule Baruth

2010 ´ Frühstück im Freien´ Kunstverein Alte Schule Baruth

2009 ´ Systemrelevant ´ Galerie DadaPost Berlin

2009 ´ Halbe Gespräche ´ Studiogalerie FH Dortmund (E)

2008 ´ Nachbarn´ Kunstverein Alte Schule Baruth

2008 ´ Blumen für Baruth´ Kunstverein Alte Schule Baruth

2007 ´ Fahrt ins Blaue ´ Kunstverein Alte Schule Baruth

2006 ´ Kottbus Kunst ´
Dieselkraftwerk Kunstmuseum Cottbus

2006 ´ Es könnte jemand zu Besuch kommen´
Atelier Lieblingszimmer Berlin

2006 ´ Häuser für Autos´
Kunstverein Alte Schule Baruth

2004 ´ Treppenszenen´
Fassade 88, Berlin. Videoarbeit (E)

2004 ´ Schöner Ort Nirgendwo ´
Lennépark Baruth Loipe.

2003: ´ Wohnzimmer´ Kunstverein Alte Schule Baruth

2002 ´ Stracciatella´ Studio 63 Berlin (E)

2002 ´ Schleifen´ Videoinstallation an 23 Computern
Institut für Neue Medien Berlin

2001 ´ Artists in Wonderland´ Kunstverein Alte Schule Baruth

2000 ´ Drei Meter Abstand´ Schloß Geissendorf

2000 ´ Stadt, Land in Fluß´ Kunstverein Alte Schule Baruth

2000 ´ Stipendiaten und Förderpreisträger 99´
Brandenburgische Kunstsammlung Cottbus

1999 ´ Wanderausstellung´
Mobile Ausstellung in einem Auto. Cottbus (E)

1999 ´ Landpartie´ Sammelausstellung in der Brandenburgischen Kunstsammlung Cottbus.

1999 ´ Kick the baby´ Kunstverein Alte Schule, Baruth.

1999 ´ Rotation II´ Cottbus, Kunstpflaster II

1998 ´ Innere Werte´ Galerie Urbankrankenhaus Berlin

1998 ´ Rotation´ Cottbus. Im Rahmen der Tage des Brandenburger Kunstpflaster

1997 ´ Lehrfilme´ Eröffnung der Ausstellungsreihe Für Freunde und Verwandte Atelier Marienstr.1 Cottbus (E)

1996 ´ Puzzlestücke ´ Villa Flath. Bad Segeberg (E)

--------------------------------------------

(E) = Einzelausstellung


--------------------------------------------
Kataloge / Publikationen seit ´08:

Himmel und Erde.
Künstlerische Feldarbeit unter Obstbäumen
hg. von Axel Schmidt und Miriam Wiesel
Kunst- und Kulturverein Alte Schule Baruth.
Seite 12 - 20, Nora Fuchs, Gartenhäuschen.
Erschienen 2017
ISBN 978-3-938092-11-8

Der Untergang des Raumes ist programmiert
Über Ordnungssysteme und Raumstrategien
Autorin: Nora Fuchs
Herausgeber: Kunst und Partner
Erschienen November 2015 in Berlin
ISBN Nr.: 978-3-938092-07-1

Heim_Spiel Herausgeber Frauenmuseum Berlin /
Kunstamt Tempelhof- Schöneberg.
Erschienen März 2012 in Berlin  

Farblos. Zeichnungen zur Kälte.
Herausgeber Kunst – und Kulturverein Alte Schule Baruth.
Erschienen 2011 in Baruth.
Gefördert durch die Stiftung Kunstfonds
und die Stiftung EWE.
ISBN 978-3-938092-05-7

Best of Papa Jo´s.
Herausgeber Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus.
Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus
in Kooperation mit der BTU Cottbus.
Erschienen 2011 im Verlag Martin Wallimann, Alpnach CH 
ISBN 978 - 3 - 905969-02-3

20 Jahre Brandenburgische Technische Universität Cottbus.
Von Günter Bayerl, Hermann Borghorst und Walther C. Zimmerli
Waxmann Verlag Gmbh
Gebundene Ausgabe Mai 2011
Beitrag von Perdita von Kraft: Zwischendurch.
Zur Kooperation zwischen dem Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus und der BTU Cottbus Seite 216

Halbe Gespräche. Künstlerbuch
Eigenedition 2009
Auszüge veröffentlicht im Forschungsbericht
FH Dortmund 2011 / Seite 56 - 61

Blumen für Baruth.
Herausgeber Kunst- und Kulturverein Alte Schule Baruth.
Gefördert durch die Stiftung Kunstfonds.
Erschienen 2008 in Baruth.
ISBN 978-3-00-028480-9


--------------------------------------------

Videofilme:

´ Heizkoerper ´ 2011. Loop 4 Minuten.

´ Lasst Blumen sprechen ´ 2008
in Zusammenarbeit mit Susanne Rosin

´ Kunstbutterfahrt´ 2003
in Zusammenarbeit mit Annette Braemer

´ Schleifen ´ 2002

´ Not registerd ´ 2002

´ Eigentlich hätte Peter lieber eine Lok ´ 2002
in Zusammenarbeit mit Walter Bickmann

´ Lehrfilme ´

01. Modellieren mit Holz und Heißkleber

02. Bauen mit Sand

03. Wie kaufe ich eine künstlerische Arbeit 1997